Handy Test bis 450 Euro

Der Markt für Handys verändert sich rasant. Was heute auf dem neuesten Stand ist, kann morgen schon veraltet sein. Damit Sie beim Kauf eines Handys nicht auf das falsche Pferd setzen, sollten Sie sich ausführlich mit den erhältlichen Geräten auseinandersetzen. Handys kommen in allen Preisspannen daher. Zum Teil gibt es sogar Geräte im Bereich von um die 100 Euro, während High-End-Geräte mit Leichtigkeit 800 euro und mehr kosten. Zur niedrigeren Mittelklasse gehören in der Regel Handys bis 450 Euro. Welche Modelle in diesem Hinblick am besten zu empfehlen sind, zeigen Ihnen die Tests.

Profitieren Sie von den besseren Konditionen aus dem Online-Handel und erhalten Sie das beste Handy zum fairen Preis.

Top 5 Handys bis 450 Euro laut Testberichte.de

Bei Testberichte.de können Sie anhand der vorhandenen Filter die besten Handys bis 450 Euro ausfindig machen. Sortiert nach den besten Produkten, gehören die folgenden 5 Handys zu den Top 5: LG G8s ThinQ bewertet mit der Note (1,4), Huawei Honor 20 Pro (1,5), Xiaomi Mi 9T Pro (1,6), motorola Moto E6s (1,8) und Motorola Moto G8 (1,8).

Zum beliebten Handy >

Fünf „gute“ Handys bis 450 Euro im Stiftung Warentest (6, 2020)

Die Experten der Stiftung Warentest haben 22 klassische Handys auf den Prüfstand gestellt. Als Testgrundlage dienten die folgenden Kriterien: Grundfunktionen, Kamera, Display, Handhabung, Akku und Stabilität. Unter den getesteten Geräten sind die folgenden bis 450 Euro zu erwerben und wurden mit einer „guten“ Note bewertet: Samsung Galaxy A51 bewertet mit der Note (2,3), Xiaomi Mi 9 Lite (64 GB) (2,4), Huawei nova GT (2,5), Huawei P30 lite New edition(2,5) und Motorola Moto G8 Plus (2,5).

Empfehlenswerte Handys bis 450 Euro im Vergleichstest bei Stern.de (2020)

Geht es nach der Redaktion von Stern.de, so sind Android Handys in der Regel sehr günstig und können für weniger als 250 Euro erworben werden. Highend-Handys werden hingegen zu recht hohen Preisen angeboten. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, werden hier die 12 besten Handys einem Vergleichstest unterzogen. Die folgenden 5 Modelle sind bis 450 Euro zu haben: Honor 9 Lite, Huawei P20 lite, Xiaomi Redmi 5 Plus Smartphone, Motorola Moto G5S und UMIDIGI One.

Handay unter der 450-Euro-Marke
  1. Apple iPhone 11 – 128 GB – Schwarz
    Samsung S10 – 128 GB, 128 GB – Prisma-Schwarz – Ohne SIM-Lock
    Deutsche Telekom S10+ – 512 GB – Keramik-Schwarz – Telekom
    OnePlus 7T – 128 GB – Glacier Blue
    Huawei P40 Pro – 256 GB – Schwarz – Ohne SIM-Lock
    OnePlus 8 – 128 GB, 128 GB – Onyx Black – Ohne SIM-Lock
    Samsung Galaxy S10 Enterprise Edition mit Vertrag, 24 Monatsraten
    Huawei P30 Pro – 128 GB – Aurora – Ohne SIM-Lock
    Huawei P30 Pro – 256 GB, 256 GB – Schwarz – Ohne SIM-Lock
    Huawei P30 Pro – 256 GB, 256 GB – Silver frost – Ohne SIM-Lock
    Apple iPhone SE (2020) – 256 GB – (PRODUCT)RED
    Deutsche Telekom S10 – 128 GB, 128 GB – Prismaweiß – Telekom
    Apple iPhone 11 Pro Max Nachtgrün mit Vertrag, 24 Monatsraten
    Samsung Note10 – 256 GB – Aura Glow – Ohne SIM-Lock
    Samsung Note9 – 128 GB – Deep Black – Ohne SIM-Lock
    SAMSUNG Galaxy A71 128 GB Prism Crush Blue Dual SIM
    Fairphone 3 – 64 GB – Dunkel halbtransparent – Telekom
    Huawei P30pro Smartphone mit 6 GB + 128 GB großem Speicher 4G Mobielphone mit Face Lock Handy Dual-SIM-Karten MobilePhone Support T-Karte Smartphones
    Deutsche Telekom A71 – 128 GB, 128 GB – Prism Crush Silver – Telekom
    Apple Xr – 128 GB – Mattrot – Ohne SIM-Lock

Computer Bild testet Handys bis 450 Euro (5, 2020)

Laut Computer Bild müssen Sie mit Smartphones unter 500 Euro nur wenig Kompromisse eingehen, da Sie mit diesen Modellen schon sehr weit oben ins Regal greifen. Die folgenden Handys aus dem Test können bis 450 Euro erworben werden: LG Electronics G8S bewertet mit der Note (2,3), Samsung Galaxy A71 (2,3), Xiaomi Mi 9T Pro(2,3), Samsung Galaxy A70 (2,4) und Apple iPhone SE (2020) (2,4).

Handy Test bis 120 Euro

Zum beliebten Handy >